kinaesthetics

Programm_Logo_col_PF

Nicht MensProgramm_Logo_col_PAchen bewegen, sondern Menschen helfen, sich zu bewegen und sich wahr zu nehme

Ziele von Kinästhetics:

·      Reduzierung berufsbedingter Schädigung des Halte- und Stützapparates.

·      Schnellere Erholungsphasen der Patienten durch individuelle Unterstützung.

·      Steigerung von Lebensqualität, Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit.

 

Zielgruppe der Kurse: Pflegekräfte und Therapeuten

 

Ablauf der Kurse:

Auf Basis der 6 Kinästheticskonzepte wird die eigene Bewegung und Wahrnehmung in Eigen- und Partneraktivitäten analysiert und durch praxisnahe Übungen und/oder Praxiseinsätze in den Berufs- und Pflegealltag übergeführt.

Grundkurs und Aufbaukurs:

Mindestens 24 Unt.stunden, wobei sich Lernphasen zu 2 – 1 – 1 Tagen als deutlich nachhaltiger erwiesen haben.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

 

 






Josef Martin

Heinrich von Fleckensteinstr. 3,

76889 Kapsweyer

Tel. 06340 / 1761
Mobil: 0160-7818198

eMail: josef.martin@freenet.de