Die zentralen Themen des Lebens nach Andreas Fröhlich:

Das eigene Leben spüren
Leben erhalten und Entwicklungen erfahren
Außenwelt erfahren
Sicherheit erleben und Vertrauen aufbauen
Den eigenen Rhythmus entwickeln
Sinn und Bedeutung geben
Beziehung aufnehmen und Begegnung gestalten


 

Basale Stimulation ist eine voraussetzungslose Kommunikationsmöglichkeit mit Menschen in jeder Lebenslage

Ziele der Basalen Stimulation:

Den Menschen da abholen, wo er sich befindet und ihn begleiten. Er soll sich als Mensch in seiner momentanen Situation verstanden und angenommen fühlen.

Als Ansatzpunkte dienen die Grunderfahrungen wie Somatische, Vestibuläre und Vibratorische Wahrnehmung; Erfahrungen in Geschmack, Geruch, Sehen, Hören und Tasten

 

Zielgruppe der Kurse: Pflegekräfte, Therapeuten, Angehörige und Interessierte

Ablauf der Kurse: In Eigen- und Partnererfahrungen sich wahrnehmen, Anwendung im Alltag (z.B. verschiedene Möglichkeiten der Waschung)

Kursdauer: 3 Tage (24 Unt. Stunden)

Maximale Teilnehmerzahl: 15







Josef Martin

Heinrich von Fleckensteinstr. 3,

76889 Kapsweyer

Tel. 06340 / 1761
Mobil: 0160-7818198

eMail: josef.martin@freenet.de